Slingtrainer für die Sprossenwand

Ein Slingtrainer ist nicht nur wegen der einfachen Anbringung an die Sprossenwand ein guter Tipp. Der Slingtrainer in Kombination mit der Sprossenwand bietet Ihnen eine Vielfalt an Trainingsübungen, mit denen Sie entweder gezielt bestimmte Muskelpartien oder den ganzen Körper trainieren können. Erfahren Sie in den folgenden Abschnitten wieso der zusätzliche Kauf eines Slingtrainers vorteilhaft für Ihre Trainingsziele sein kann, welche Produktvariationen angeboten werden und welche Trainingsmöglichkeiten Sie mit dem Sportgerät haben.

Die aktuelle Top 3 Slingtrainer

Nr. 1
Prime Preis: € 129,95 Jetzt auf Amazon anschauen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Schlingentrainer Sling Trainer Schlingentraining Set mit Türanker für Ganzkörpertraining zuhause oder im Fitnessstudio von KEAFOLS*
von KEAFOLS
  • EINFACHE ÜBUNG - Dieses Schlingentraining Set wurde entwickelt, um überall zu trainieren, zu Hause, in ihrem Büro, Hotelzimmer, Park und überall im Freien, es ist an jede Trainingsumgebung angepasst.
  • EINSTELLBAR - Es ist perfekt geeignet für Männer und Frauen jeden Alters, die ihre Fitness verbessern wollen und die stärker werden wollen, es hilft auch, sich von Verletzungen zu erholen.
  • HOHE QUALITÄT - Das Aufhängungssystem verfügt über qualitativ hochwertige und haltbare Karabinerhaken, rutschfeste Gummigriffe, langlebige, gepolsterte Fußhalterungen und militärische Nylonbänder.
  • BENUTZERHANDBUCH - Das Schlingentrainer Set enthältet 2 x Aufhängebänder, 1 x Türanker, 2 x Halteriemen, 2 x Fußwiegen, 1 x Netztasche, 1 x Benutzerhandbuch, bietet Ihnen vielfältige Übungsmöglichkeiten.
  • TOLLES GESCHENK - Das beste Geschenk für Familie und Freunde. Sling Trainer zu schenken ist wie das Schenken von Gesundheit. Gehen Sie mit ihnen zum Trainieren, um gesünder und stärker zu werden.
Prime Preis: € 35,99 Jetzt auf Amazon anschauen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 14. August 2018 um 04:47 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Warum ist der Kauf eines Slingtrainers sinnvoll?

Mit einer Sprossenwand können Sie ein effektives Krafttraining absolvieren. Sie möchten Ihren Workout-Bereich für Zuhause ausbauen und haben sich bereits eine Sprossenwand für das Training zugelegt? Nun überlegen Sie sicher, welches Zubehör für die Sprossenwand sinnvoll ist.

Erreichen Sie Ihre Bestform und halten sich fit! Der Slingtrainer sorgt dafür, dass Ihr Workout zuhause nicht langweilig wird. Mit dem Sportgerät können Sie den ganzen Körper trainieren. Die Intensität des Trainings bestimmen dabei ganz alleine Sie selbst. Durch das Training mit dem eigenen Körpergewicht und den vielen Trainingsmöglichkeiten können verschiedene Muskelpartien trainiert werden. Das Trainingsgerät ist sowohl indoor als auch outdoor verwendbar. Sie können Ihr Workout daher an fast allen Orten, wo Sie möchten ausführen. Achten Sie dabei stets darauf den Slingtrainer an einem stabilen Platz zu befestigen. Vorteilhaft ist auch, dass das Training mit dem eigenen Körpergewicht den Körper stärkt, da dieser die Stabilisierungsarbeit übernimmt, die bei anderen Geräten oft vom Trainingsgerät übernommen wird und dies macht das Training somit sehr effektiv.

Welche Vorteile hat der Slingtrainer?

Egal, auf welchem Trainingslevel Sie sich befinden: das Sportgerät ist für jeden Sportler geeignet, denn es bietet unzählige Trainingsmöglichkeiten mit unterschiedlicher Intensität. Dadurch findet jeder geeignete Sportübungen. Durch den Slingtrainer wird sowohl die Rücken- als auch die Bauchmuskulatur gestärkt. Das sorgt wiederum für eine bessere Körperhaltung und mehr Stabilität. Im Vergleich zu anderen Sportgeräten können Sie einen Slingtrainer leicht und unkompliziert transportieren und problemlos ohne viel Aufwand an der Sprossenwand montieren. Zusätzlich können Sie den Slingtrainer einfach wieder abmontieren und auf Reisen mitnehmen, denn das Trainingsgerät nimmt wenig Platz weg. Somit können Sie fast überall mit dem Sportgerät Ihr Workout durchführen. Denn Sie können das Trainingsgerät auch an einem Türrahmen oder an einer Klimmzugstange montieren. Außerdem eignet sich der Sportartikel bestens, um draußen zu trainieren. Dafür können Sie den Slingtrainer an einem Ast befestigen und direkt mit dem effektiven Training beginnen. Zudem ist der Preis zwischen 50 und 300 Euro auf Dauer günstiger als eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio.

Trainingsmöglichkeiten

Wie können Sie mit dem Slingtrainer trainieren und welche Bereiche des Körpers werden damit am meisten trainiert? Für das Sportgerät gibt es Übungen speziell für Bauch, Rücken, Arme, Beine, Brust und Schulter. Zusätzlich finden Sie auch Stabilisierungs-, Stretching- sowie eine Vielzahl an Ganzkörperübungen. Mit den Stabilisierungsübungen können Sie besonders Ihren Rumpf stabilisieren, was auch für andere Sportarten wichtig ist. Durch die einfache Höhenverstellbarkeit können Sie beispielsweise Übungen ausführen, bei denen Sie die Beine in die Haltegriffe legen und mit den Armen in Liegestützposition sind und andersherum sowie Übungen bei denen die Haltegriffe des Slingtrainers weiter oben hängen und Sie sich mit den Händen daran hängen und auf diese Weise unterschiedliche Übungen durchführen. Je nach Trainingsziel haben Sie kombiniert mit der Sprossenwand hier viele Möglichkeiten und Variationen beim Training. Das abwechslungsreiche Training macht nicht nur Profi-Sportlern sondern auch Anfängern eine Menge Spaß.

Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Was müssen Sie nun beim Kauf beachten, wenn Sie sich für einen Slingtrainer entschieden haben, um das Workout mit Ihrer Sprossenwand zu erweitern? Beim Kauf des Sportgerätes sollten Sie unbedingt auf ein qualitativ hochwertiges Produkt achten, damit die Stabilität der Haltegriffe und des Bands gewährleistet ist und Sie sich beim Workout mit dem Slingtrainer sicher fühlen und nicht befürchten müssen, dass das Band nicht hält. Da das Training oft sehr schweißtreiben ist, kann es vorteilhaft sein, wenn Sie ein Sportgerät mit abnehmbaren Griffen kaufen, damit Sie diese separat reinigen können. Achten Sie auch auf die Belastungskapazität des Trainers, die idealerweise etwa 50 Kilo höher als Ihr Körpergewicht sein sollte, um einen optimalen Halt zu gewährleisten.

Arten von Slingtrainern

Es gibt unterschiedliche Slingtrainer, die zum Beispiel für Anfänger oder Profis ausgelegt sind. Welcher Slingtrainer ist für Sie der richtige? Achten Sie darauf, dass sich die Sportgeräte in der Belastungskapazität unterscheiden und Sie je nach Körpergewicht den richtigen für Sie wählen. Bei einem höheren Körpergewicht, wählen Sie eine hohe Belastungskapazität, um bei Ihrem Workout einen sicheren Halt zu haben. Außerdem unterscheiden sich die Geräte in der Höhenverstellbarkeit, die es ermöglicht, dass Sportler mit verschiedenen Körpergrößen mit dem Slingtrainer trainieren können. All diese Unterschiede sorgen für unterschiedliche Preisangebote der Sportgeräte. Als Anfänger ist es sinnvoll eventuell erstmal mit einem günstigen Gerät den Slingtrainer auszuprobieren.

Mit dem Slingtrainer wird Ihr Training nicht langweilig

Kombiniert mit Ihrer Sprossenwand haben Sie so viele Trainingsmöglichkeiten, dass Ihr Workout ganz bestimmt nicht langweilig und eintönig wird. Durch die leichte Befestigung und den einfachen Transport können Sie Ihr Training auch nach draußen verlegen oder den Trainer mit auf Reisen nehmen. Auch in Kombination mit anderen Sportarten eignet sich der Slingtrainer als Zusatztraining, da viele Übungen die Rumpfmuskulatur stabilisieren. Außerdem können Sie sehr viele Muskelgruppen mit dem Trainingsgerät stärken und Ihr Krafttraining möglichst effektiv gestalten.