Uncategorized

Physionics® Sprossenwand aus Holz – für Kinder und Erwachsene, 195 x 80 x 14 cm, bis ca 100 kg Max. belastbar

Die Physionics® Sprossenwand für Ihren Fitnessraum

Sprossenwände sind der Klassiker unter den Fitnessgeräten und fehlen in keiner Sporthalle. Die Physionics® Sprossenwand aus Holz ist eine sinnvolle Ergänzung für den Fitness- oder Spieleraum und ein echter Hingucker.

1. Vorteil: Die Vielseitigkeit

An der Physionics® Sprossenwand aus Holz können unzählige Fitness-Übungen auf jedem individuellen Fitnesslevel und unabhängig vom Alter durchgeführt werden, wobei der Fantasie keine Grenzen gesetzt sind. Es kann jeder Muskel im Körper gezielt trainiert werden. Die Sprossenwand kann bei Bodenübungen, wie beispielsweise bei Situps, unterstützen und ermöglicht es gleichzeitig auch fortgeschrittenen Athleten, Übungen wie Klimmzüge durchzuführen. Die oberste Sprosse steht leicht hervor, um auch hängende Übungen zu ermöglichen. Der Abstand zwischen den Sprossen beträgt etwa 20 cm, was ein erfolgreiches Durchführen der Übungen unabhängig von der Körpergröße ermöglicht. Von Krafttraining über Yoga bis hin zu therapeutischem Training ist an diesem Fitnessgerät alles möglich. Auch für Kinder bietet die Physionics® Sprossenwand vielfältige Bewegungsmöglichkeiten und trägt so zur motorischen Entwicklung bei, während die Kinder ihr Können spielerisch an den insgesamt zehn Sprossen erproben. Auf Wunsch können auch weitere Geräte mit der Sprossenwand kombiniert werden. So kann zum Beispiel eine Turnbank in die Sprossen eingehängt werden, oder mit Seilen und elastischen Bändern trainiert oder gespielt werden.

2. Vorteil: Platzsparende Montage

Die Physionics® Sprossenwand kann in jedes Training sinnvoll integriert werden und bietet dabei den Vorteil, dass sie auch in bereits bestehenden Fitnessräumen einfach installiert werden kann und dort kaum Platz in Anspruch nimmt. Die Montage an der Wand erfordert lediglich eine freie Fläche von 80 cm in der Breite und 195 cm in der Höhe. Dabei ragt sie mit 14 cm Tiefe am oberen Ende kaum in den Raum hinein, sodass auch in den meisten kleineren Fitnessräumen ausreichend Platz für sie vorhanden ist.

3. Vorteil: Nachhaltiges und belastbares Material

Bei der Herstellung ihrer Sprossenwand hat die Firma Physionics® auf den natürlichen Rohstoff Holz gesetzt, was gleich mehrere Vorzüge mit sich bringt. Das nachwachsende Material ist nicht nur sehr beständig und langlebig, sondern auch nachhaltig. Die an der Wand zu befestigende Sprossenleiter kann ohne Probleme bis zu einem Gewicht von 100kg belastet werden. Auch bei langen und anstrengenden Trainings- oder Spieleinheiten bieten die Holzsprossen einen sicheren und festen Griff, sodass auch schwitzige Hände Halt finden können. Das Kiefernholz ist in seinem natürlichen Farbton belassen.